vibb-FIT-medical in Waldkirchen Ausdauer - Muskelkräftigung - Massage - Entspannung

EFFEKT DURCH VIBRATIONSTRAINING"das Beste für Ihre Leistungsfähigkeit, Gesundheit und Ihr Wohlbefinden"
in nur
10 - 15
Minuten

Erholung und Wellness plus Beauty

Das Prinzip des Vibrationstrainings

Beim Training mit Vibrationsgeräten steht nicht nur Gesundheit und Fitness im Vordergrund. Auch eine deutliche Verbesserung des Körpergefühls und des Wohlbefindens wird erreicht sowie maßgeblich das Erscheinungsbild des eigenen Körpers positiv beeinflusst.

Optimal ergänzt werden etablierte Beauty und Wellnessanwendungen wie Massagen, Cellulitebehandlungen oder Anti-Aging-Anwendungen durch den Einsatz von Vibrationsgeräten. Die Geräte sind bei den einzelnen Anwendungen nicht nur flexibel einsetzbar und einfach zu handhaben, sie erhöhen auch deren Wirksamkeit.

Abnehmen / Entschlacken

  • Verringerung des Körperfettanteils und von Cellulite
    80 % aller Frauen leiden unter Cellulite. Durch das Vibrationstraining beschleunigt der Massageeffekt den Lymphfluss und verbessert die Durchblutung des Bindegewebes. Die Muskelarbeit sorgt für eine höhere Fettverbrennung und dadurch kommt es zu einer sichtbar verbesserten Gewebestruktur.

  • Gezielte Abnahme an gewünschten Körperstellen
    Der Kalorienverbrauch steigt durch die verstärkte Aktivität der Muskeln an, der Fettstoffwechsel wird stimuliert und das wirkt sich auf die gezielte Abnahme an gewünschten Körperstellen aus.

  • Entschlackung und Entgiftung
    Die Blutgefäße werden beim Ganzkörpervibrationstraining erweitert, der Blutkreislauf angeregt und Stoffwechsel angekurbelt. Das wirkt sich positiv auf die Elastizität der Gefäße aus, Schlacken werden schneller abtransportiert, eine bessere Regeneration findet statt.

  • Verbesserung des Körpergefühls
    Beim Training werden körpereigene Glückshormone freigesetzt, was zu einem besseren Allgemeinbefinden führt. Eine Abnahme des Stresshormons Cortisol ist unter dem Einfluss des Vibrationstrainings zu bemerken - man fühlt sich deutlich entspannter.

Anti-Aging

Straffung der Haut
Durch das Vibrationstraining wird die Produktion von körpereigenen Homonen angekurbelt, im Besonderen auch die des Wachstumshormons. Das hat zur Folge, dass sich das Bindegewebe verstärkt und das Fettgewebe abnimmt, Muskeln aufgebaut werden. Die Haut wird deutlich straffer.

Blutgefäße
Vibrationstraining kann als Therapie für einen gestörten peripheren Blutkreislauf eingesetzt werden, besonders in den Unterschenkeln. Durch eine Verbesserung des Stoffwechsels und einer Zunahme der Muskelpumpenfunktion ist es zur Ödembehandlung geeignet. Die Abfallstoffe werden beschleunigt abgeführt.

Wellness

Erholung verspricht die abschließende Massage beim Vibrationstraining:

"Einfach Beine ablegen und von der vibrierenden Platte lockern und vermehrt durchbluten lassen".

Eröffnung Showroom in Berlin

 

Am 9. Mai 2011 findet in Berlin die Eröffnung...